← Aktuelles 15. Februar 2021 Allgemein

Jugendkunstpreis Mitte 2021

Hier zu sehen die Modezeichnungen und Drucke des Preisträgers des 1. Preises in der Alterskategorie 14 bis 16 Jahre: Leo Patzak Poor. Foto © Robert Günther. Hier zu sehen die Modezeichnungen und Drucke des Preisträgers des 1. Preises in der Alterskategorie 14 bis 16 Jahre: Leo Patzak Poor. Foto © Robert Günther.

Abgabetermin für eure Einreichungen ist der 21.05.2021!

Teilnehmen können Jugendliche im Alter zwischen 14 und 19 Jahren, die in Berlin Mitte (Mitte, Wedding, Tiergarten) leben oder dort zur Schule gehen. Eingereicht werden Arbeiten aus den künstlerischen Bereichen Malerei, Zeichnung, Grafik, Plastik, Comic und Fotografie.
Abzugeben oder per Post an: MiK Jugendkunstschule Berlin Mitte, Schönwalderstr. 19, 13347 Berlin, immer in der Woche von 11 bis 16 Uhr.
Achtung, Arbeiten auf der Rückseite folgendermaßen beschriften: Name, Titel, Technik, E-Mail-Adresse und Schule (bitte unbedingt leserlich schreiben!) Abgabe- und Einsendeschluss ist der 21.05.2021. Es können Sach- und Geldpreise im Wert von 100, 150 und 200 Euro gewonnen werden und natürlich werden die besten Arbeiten in einer Ausstellung gezeigt. In diesem Jahr in der Klax Kinderkunstgalerie. Eine Jury bestimmt aus allen eingereichten Arbeiten die 50 besten, die zur Ausstellung zugelassen werden. Aus diesen 50 Arbeiten werden wiederum je drei Preisträger aus den Altersgruppen 14 bis 16 Jahre und 17 bis 19 Jahre bestimmt. Die Jury besteht aus Vertreter*innen des Rotary Clubs, der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie, des Weinmeisterhauses, des Bezirksamtes (Amt für Weiterbildung und Kultur) und Jugendlichen. Die Ausstellung eröffnet mit einer Vernissage am 11.06.2021 in der Klax Kinderkunstgalerie und endet am 14.08.2021. Der Jugendkunstpreis Mitte 2021 wird ausgerichtet von der MiK Jugendkunstschule Berlin Mitte mit Unterstützung des Weinmeisterhauses und gesponsert durch den Rotary Club Berlin-Gendarmenmarkt.
Die Rotarier bilden eine weltanschauliche nicht gebundene, überparteiliche Vereinigung von Frauen und Männern, die sich über die Grenzen hinweg für humanitäre Hilfe und Völkerverständigung einsetzen. Zu den Tätigkeitsschwerpunkten von Rotary International gehören die Polio-Plus Kampagne zur Ausrottung der Kinderlähmung sowie das weltweit größte private Programm für den internationalen Jugendaustausch. Rotary wurde 1905 in Chicago von dem Rechtanwalt Paul Harris gegründet. Seit 1940 ist Rotary in Berlin ansässig. Der Rotary Club Berlin-Gendarmenmarkt wurde 1999 gegründet. Er ist seit 2003 der Sponsor des Jugendkunstpreises Mitte.