← Kurse Bildende Kunst für Schulklassen Donnerstags Haupthaus

Holzbau

1

Wir arbeiten in geteilten Gruppen mit Holz und Keramik zu gemeinsamen oder unterschiedlichen Themen: Dabei geht es um Erfahrungen mit dem Werkstoff Holz in grundlegenden Techniken, wie Sägen, Raspeln, Schleifen, Bohren … und um den sachgerechten Umgang mit den Werkzeugen. Die eigenen Gestaltungsideen können zu dreidimensionalen Objekten umgesetzt werden.

• Fahrzeuge entwerfen und bauen: Boote, Schiffe und Floße, Autos oder LKWs, Flieger, Hubschrauber, Ufos oder Ähnliches …

• Figuren, Symbole oder Buchstabenaus Stäben oder Platten, ausgesägt oder zusammengesetzt, als Kunstobjekte oder Dekoration …

• Hütten, Häuser und Paläste: Es entstehen individuelle Bauten, Dörfer oder Burgen nach eigenen Ideen. Für ältere Schüler*innen ist auch ein maßstabsgerechtes Bauen von Architekturmodellen denkbar.

Weitere Themen und Objekte, z.B. zu bestimmten Anlässen oder Jahreszeiten, nach Absprache. Je nach Entwurf können die Werkstücke farbig angemalt werden.

Andreas Swietlik ist Studienrat mit den Fächern Kunst und Psychologie. Er ist seit 2011 am Berlin-Kolleg tätig. Zuvor übte er eine langjährige Unterrichtstätigkeit als Kunstpädagoge an verschiedenen Gymnasien aus und war als Ergotherapeut in der Kinder- und Jugendpsychiatrie tätig. Neben langjähriger Erfahrung im Umgang mit Holz im privaten und künstlerischen Bereich ist er seit 2017 Teilnehmer der Multiplikatorenschulung „Teachwood – Lehren und Lernen mit Holz“ (Prowood-Stiftung/Universität Münster).

Bereich
Bildende Kunst
Altersstufe
ab 3. Klasse
Termine
Donnerstags
9:00 – 12:00 Uhr
(in Verbindung mit dem Kurs "Keramik – plastisches Gestalten")
Ort
Haupthaus
Schönwalder Straße 19
13347 Berlin
Kursleitung
Andreas Swietlik
Anmerkungen
Unkostenbeitrag: Einmalig 1€ pro Schüler*in